Panorama

Kurse

Klettern lernen

Wolltest Du schon immer klettern? So mit allem Drum und Dran? Dann bist Du hier richtig. Wir machen Dich in mehreren Stufen vom Hallenanfänger zum Kletterer einer Mehrseillängenroute am Fels. Möglicherweise hast Du schon mal bei uns im Freisinger Kletterzentrum vorbeigeschaut, vielleicht warst Du schon mal beim Bouldern oder Deine Freunde haben Dich mal zum Seilklettern mitgenommen. Oder ein kindergeburtstag oder Firmenevent hat Dich auf die Idee gebracht, noch mehr kennenzulernen.

Um zu sehen, ob dir Klettern Spass macht, kannst auch einen Schupperkurs oder ein Privattraining bei uns buchen.

Wenn Du schon erste Erfahrungen gemacht hast und Klettern lernen willst, dann solltest Du auf jeden Fall den Toprope und den Vorstiegskurs belegen. Hier erlernst Du das Wichtigste zur Ausrüstung, zu den Sicherheitsregeln, sowie zum Klettern und Sichern. Kursinhalte sind u.a. richtiges Anseilen, Einlegen der Sicherung, Partnercheck und Selbstkontrolle, sicheres Sichern mit Halbautomaten, Ablassen und Grundlagen der Klettertechnik. Unsere Trainer gehen selbstverständlich auch auf evtl. mitgebrachte Sicheungsgeräte ein.

Hier kommst Du direkt zu unseren SchnupperkursenKursen für Anfänger, Fortgeschrittene und für Profis zum Felsklettern.

Übersicht Könnensstufen und mögliche Kletterkurse im Kletterzentrum Freising

Aktion „Sicher Klettern“ & DAV Kletterscheine

 

Für mehr Sicherheit in Kletterhallen startete der DAV 2005 die „Aktion Sicher Klettern“. Herzstück sind die beiden Kletterscheine „Toprope“ und „Vorstieg“. Sie bauen aufeinander auf und sind ein Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern und verantwortungsvollen Sichern in der Kletterhalle. Die Kletterscheine können im entsprechenden Kurs durch Nachweis der Fähigkeiten im Rahmen einer Prüfung erworben werden.